Rasen Berliner Tiergarten 1 kg

dieser Rasen ist schnell keimend, wächst gleichmäßig und intensiv grün

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:4042-DS
  • EAN:4021082113101
  • Inhalt:1 kg
  • Eigenschaft:Samenfest
Inhalt Inhalt1 kg

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.


Preis nach Login sichtbar.
Beschreibung

Vorbereitung des Bodens:
Ideal ist gewachsener, sandiger Mutterboden, der 20 - 25 cm tief aufgelockert wird. Sandige Böden mit Bodenverbesserungsmittel mischen. Schwere Böden mit Sand (Körnung 0,2 - 0,3 mm) lockern. Auf 100qm 4 - 6 kg Volldünger oder 8 - 15 kg organisch-mineralischen Dünger vor oder bei der Aussaat verteilen und einarbeiten. Unkraut, altes Wurzelwerk und Steine entfernen. Auf ein feines und gleichmäßiges Saatbeet achten.

Aussaat:
Der beste Zeitpunkt ist das Frühjahr bis Ende Mai und der Herbst bis Mitte Oktober. Den Grassamen möglichst mit einem Streuwagen verteilen (eine Hälfte längs, die andere quer säen), flach einharken und mit einer Walze oder Tretbrettern andrücken. Bei trockener Witterung die Fläche feinstrahlig gießen. Die eingesäte Fläche sollte bis zum ersten Schnitt nicht mehr betreten werden!

Anfangspflege:
Die Graskeimlinge dürfen auf keinen Fall an Wassermangel leiden. Wenn nötig, mehrmals am Tag gießen (pro Beregnung 5 - 6 l/qm). Wenn die ersten Grashalme eine Länge von etwa 8 - 10 cm erreicht haben, dann ersten Schnitt auf minimal 5 cm vornehmen. Dannach gilt die Faustregel: ein Drittel schneiden, zwei Drittel stehen lassen! Ein Walzenmäher ist einem Rotormäher vorzuziehen. Die im Boden enthaltenen Unkräuter wachsen meistens scheller als die Gräser, sind jedoch oft einjährig, d.h. durch häufiges schneiden reduzieren sie sich von selbst. Dauerhafte Arten sind mit der Hand zu entfernen oder im Folgejahr entsprechend zu bekämpfen.

 

Damit der Rasen auf Dauer schön bleibt, regelmäßig und ausreichend düngen, bewässern und schneiden.