Radies Parat

Bildet schöne, große, rotgefärbte und pelzresistente Radies

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:4421-DS
  • EAN:4017048144210
  • Inhalt:ca. 1000 Korn
  • Eigenschaft:Samenfest
Inhalt Inhaltca. 1000 Korn

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.

Haltbarkeit ${ $translate("cnTheme::Template.templateBestBefore") }min. 12/2020

Zeitpunkt, bis zu dem das Saat- und Pflanzgut sehr gut keimen sollte.


Preis nach Login sichtbar.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Radies Parat
Raphanus sativus

Radies Parat ist ein pelzresistentes, großes rotes Sommerradies. Für den Anbau im Frühjahr, Sommer und Herbst geeignet.

Aussaat
Ab Mitte März bis Anfang September direkt an Ort und Stelle. Saatgut nur leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,5–1cm.

Keimung
Nach 8–10 Tagen bei einer optimalen Temperatur von 8–15°C. Das Saatgut ist sehr lange keimfähig.

Blüte / Ernte
Ernte ca. 3–8 Wochen nach der Aussaat. Zu dichter Stand und Wassermangel lassen Radies schnell schossen.

Standort
Möglichst sonnig, im Hochsommer halbschattig. Lockere, humusreiche Böden. Geringer Düngerbedarf.

Kultur
Reihenabstand 15–20cm, in der Reihe 6–8cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen rechtzeitig auf Abstand verziehen.

Verwendung
Als Rohkost, Dekoration und Salat. Hoher Vitamingehalt A, B und C und reich an Mineralstoffen.

Tipp
Mischkultur mit Kresse hält Erdflöhe fern, da diese den Kresse vorziehen. Radies wirken verdauungsanregend.