Zitronenbasilikum Lemona

einjährig, frische Blätter zum Würzen von Speisen insbesondere Süßspeisen

  • Hersteller:Quedlinburger Saatgut
  • Artikelnummer:290912-qb
  • EAN:4050422209129
  • Inhalt:0,8 g (reicht für ca. 200 Pflanzen)
Inhalt Inhalt0,8 g (reicht für ca. 200 Pflanzen)

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.


Preis nach Login sichtbar.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.AussatHaus") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Bluete") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Zitronenbasilikum

Einjährig. Auf Balkon und Terrasse verströmt Zitronenbasilikum einen angenehmen Duft und sieht mit den weißen Blüten apart aus. Wuchshöhe ca. 50 cm.

Aussaatort
Gewächshaus / Freiland

Aussaatzeit
ganzj. / Fr. Mai - Juni

Ernte
ganzj. / Fr. Juli - Sept.

Eignung
Sofortverzehr, Konservierung, Trocknung, Duftpflanze

Pflege
Von Ende März bis Mai in Schalen vorkultivieren. Ab Ende Mai bis Juni direkt im Freiland in Schalen flach säen. Nicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer). Die feinen Samen können mit Sand vermischt werden, das erleichtert die Aussaat. Stetig feucht halten mit einem Wassersprüher.

Verwendung
Die Blätter sind vielseitig verwendbar zum Würzen von Salaten, Fleisch, Fisch und zum Aromatisieren von Kräutertees und Speiseölen.

Tipp
Das Einkürzen (Pinzieren) der Triebspitzen führt zu einem buschigeren Wuchs, da mehr Seitentriebe bzw. Blätter gebildet werden und letztlich erhöht es den Ertrag. Blätter nicht kochen frisch verwenden. Basilikum im Allgemeinen verträgt absolut keine Staunässe und im Zusammenhang mit Temperaturen unter 15 °C führt dies zu Fäulnis bzw. zum Absterben der Pflanzen.