Radies Raxe 50g

sehr empfehlenswertes Ganzjahresradies mit besten Eigenschaften.

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:4112-DS
  • EAN:4017048141127
  • Inhalt:50 g (reicht für ca. 10 m²)
Inhalt Inhalt50 g (reicht für ca. 10 m²)

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.


Preis nach Login sichtbar.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Bluete") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Radies Raxe 50g
Raphanus sativus

Raxe ist ein sehr bewährtes und empfehlenswertes Ganzjahresradies. Bis zu 6cm Durchmesser, leuchtendrot und sehr gute Pelzresistenz zeichnet das Treib- und Freilandradies aus. Sehr ertragssicher.

Aussaat
Ab Mitte März bis Anfang September direkt an Ort und Stelle. Saatgut nur leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,5–1cm. Verfrühung durch Folie/Vlies möglich.

Keimung
Recht schnell, nach 8–10 Tagen bei einer optimalen Temperatur von 8–15°C. Das Saatgut ist sehr lange keimfähig.

Blüte / Ernte
Ernte ca. 3–8 Wochen nach der Aussaat. Zu dichter Stand und Wassermangel lassen Radies schnell schossen.

Standort
Möglichst sonnig, im Hochsommer jedoch halbschattig. Bevorzugt lockere, humusreiche Böden , die nicht verschlämmen. Geringer Düngerbedarf, da Schwachzehrer.

Kultur
Reihenabstand 15–20 cm, in der Reihe 6–8 cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen rechtzeitig auf Abstand verziehen, um eine bessere Entwicklung zu gewährleisten.

Verwendung
Als Rohkost, Dekoration und Salat. Durch Senföl bedingter scharf-würziger Geschmack. Hoher Vitamingehalt A, B und C und reich an Mineralstoffen.

Tipp
Mischkultur mit Kresse hält Erdfl öhe fern, da diese den Kresse vorziehen. Radieschen regen die Verdauung und Nierentätigkeit an und haben eine heilende Wirkung.