Kohlrabi Express Forcer F1 [MHD 12/2024]

Schnellwachsend, zart, sehr früh, für unter Folie und Freiland, beste Eigenschaften.

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:0939-DS
  • EAN:4017048109394
  • Inhalt:ca. 50 Korn
  • Eigenschaft:F1 Hybride
Inhalt Inhaltca. 50 Korn

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.

Haltbarkeit ${ $translate("cnTheme::Template.templateBestBefore") }min. 12/2024

Zeitpunkt, bis zu dem das Saat- und Pflanzgut sehr gut keimen sollte.


Preis nach Login sichtbar.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.AussatHaus") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Bluete") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Kohlrabi Express Forcer F1
Brassica oleracea

Express Forcer F1 ist eine bewährte, sehr frühe Profisorte. Extrem schnellwachsend und zartbleibend. Für unter Folie und Freiland.

Aussaat
Frühsaaten Februar–März ins Frühbeet oder Aussaatgefäße. Direktsaat ins Freiland ab Ende März bis Mitte Juni.

Keimung
Saattiefe 0,5–1cm. Keimung nach ca. 1 Woche bei einer optimalen Temperatur von 16°C.

Blüte / Ernte
Frühsaaten im Juni, spätere Aussaaten ab August. Je später, desto besser die Lagerfähigkeit. Nicht bei Frost ernten.

Standort
Sonnige, nicht zu trockene Lage. Bevorzugt schweren Boden, nährstoffreich, feucht und humos.

Kultur
Frühsaaten nach 2 Wochen auf 5 x5cm pikieren, Auspfl anzung ab April im Abstand 30 x 30cm.

Verwendung
Als Gemüse oder Salat. Sehr vitamin- und mineralstoffreich.

Tipp
Mischkultur mit Tomaten oder Sellerie ist gut gegen Kohlweissling. Ebenfalls gute Nachbarn sind Bohnen und Salat.