Kürbis Sweet Jack

tieforange runde Früchte mit 25 - 30 cm Durchmesser, sehr schmackhaft, auch zur Dekoration

  • Hersteller:Quedlinburger Saatgut
  • Artikelnummer:290371-qb
  • EAN:4050422903713
  • Inhalt:12 Korn (reicht für ca. 10 - 12 Pflanzen)
Inhalt Inhalt12 Korn (reicht für ca. 10 - 12 Pflanzen)

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.


Preis nach Login sichtbar.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.AussatHaus") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Bluete") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung

Kürbis Sweet Jack F1

Tieforange gefärbter Kürbis mit sehr kräftigem, dunklem Fruchtstiel. Aufgrund seiner handlich runden Form (25 - 30 cm Durchmesser) eignen sich seine 1 - 2 kg schweren, delikaten Früchte auch ideal zur Herbstdekoration in der Halloweenzeit. Sweet Jack lässt sich frostfrei und trocken bis in den Winter hinein als Vorrat lagern.

Aussaatort
Gewächshaus / Freiland

Aussaatzeit
April - Mai

Ernte
Aug - Okt

Eignung
Sofortverzehr, Konservierung, Lagerung

Pflege
Ab April im Warmen vorziehen bzw. ab Mitte Mai (frostfrei) direkt im Freiland ca. 2 Korn pro Pflanzestelle auslegen. Schwächere Pflanze wird entfernt! Aussaattiefe 1 - 2 cm (Dunkelkeimer), Aussaat stetig feucht halten. Keimlinge benötigen dann Licht. Pflanzung ab Mitte Mai (frostfrei) wenn die Pflanzen 2 - 4 echte Blätter haben. Pflanzabstand 1,5 x 1 m

Verwendung
„Sweet Jack“ ist sehr vielseitig verwendbar. Eingemacht, gekocht, gebacken oder einfach aushöhlen, füllen und ab in den Backofen! Eine Delikatesse! Die Kürbiskerne sind sehr gesund, haben eine seit langem bekannte heilende und vorbeugende Wirkung.

Tipp
Die stark wachsenden Pflanzen brauchen neben Nährstoffen gerade an heißen Tagen ausreichend Wasser. Die Aussaat in Töpfen, die sich im Boden zersetzen (Torftöpfe etc.) ist ideal. Kürbisse sind kälteempfindlich unbedingt die sog. Eisheiligen mit niedrigen Temperaturen unter 15 °C abwarten. Kürbisse fühlen sich auf Hochbeeten und altgedienten Komposthaufen besonders wohl.