Ölkürbis Herakles

sehr ertragreich

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:1791-DS
  • EAN:4017048117917
  • Inhalt:ca. 8 Korn
  • Eigenschaft:Samenfest
Inhalt Inhaltca. 8 Korn

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.


Preis nach Login sichtbar.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.AussatHaus") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Bluete") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Ölkürbis Herakles
Cucurbita pepo

Herakles ist sehr ertragreich und bildet zahlreiche, schalenlose Kerne zum Knabbern oder Herstellung von Kürbiskernöl.

Aussaat
Ab Mitte März in kleinen Töpfen im Zimmer vorziehen oder Freilandsaat ab Mitte Mai. Saattiefe 2–3cm.

Keimung
Nach 1–2 Wochen ab einer Mindesttemperatur von 12°C, optimal sind 24°C. Gut sind ‚warme Füße‘ durch Kompost.

Blüte / Ernte
Ernte ca. 80 Tage nach der Aussaat. Erste Früchte früh abernten, damit die Pflanze Kraft für weitere Früchte hat.

Standort
Sonnige bis halbschattige, geschützte Lage. Frostempfindlich. Nahrhafte, warme und humusreiche Böden.

Kultur
Reihenabstand ca. 3m, in der Reihe 0,5–1m. Pro Pflanzstelle 3–4 Samenkörner auslegen.

Verwendung
Sehr vielseitig verwendbar. Eingemacht, gekocht, gebacken oder gefüllt und natürlich als Dekoration. Sehr vitaminreich.

Tipp
Im Jungpflanzenstadium vor Schnecken schützen. Früchte für bessere Haltbarkeit mit einem 5cm langen Stiel ernten.