BIO Eichblattsalat Hardy

lausfreier, grüner Eichblattsalat mit festen Köpfen, gefiederte Blätter, gute Schossfestigkeit

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:1135-DS
  • EAN:4017048111359
  • ${ $translate("cnTheme::Template.templateOekoControl") }: DE-ÖKO-006
  • Inhalt:ca. 80 Korn
  • Eigenschaft:Samenfest
${ $translate("cnTheme::Template.singleBIO") }${ $translate("cnTheme::Template.nachEGOekoVerordnung") }

Saatgut aus Betrieben, die nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft arbeiten.

Inhalt Inhaltca. 80 Korn

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.

Haltbarkeit ${ $translate("cnTheme::Template.templateBestBefore") }min. 12/2024

Zeitpunkt, bis zu dem das Saat- und Pflanzgut sehr gut keimen sollte.


Preis nach Login sichtbar.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.AussatHaus") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Ernte") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung

BIO Eichblattsalat Hardy
Lactuca sativa

BIO-Hardy ist ein lausfreier, grüner Eichblattsalat mit festen Köpfen und breiter, flacher Unterseite. Er hat schön gefiederte Blätter und eine gute Schossfestigkeit.

Aussaat
Ab Februar bis August. Frühaussaaten in Saatkisten, später direkt an Ort und Stelle ins Freiland. Das Saatgut nur ganz dünn mit Erde bedecken.

Keimung
Ungleichmäßig, nach 6–15 Tagen bei einer optimalen Temperatur von 10–16°C. Höhere Temperaturen können keimhemmend wirken.

Blüte / Ernte
Ernte sobald sich ein fester Kopf entwickelt hat. Ernteverfrühung sehr gut durch Abdecken mit Folie/Vlies möglich.

Standort
Möglichst sonnig. Bevorzugt lockere, humusreiche Böden, schwere Böden sind ungeeignet. Nur sehr vorsichtig düngen, Salat ist sehr salzempfindlich.

Kultur
Reihenabstand 30 cm, in der Reihe 30cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen auf Abstand verziehen, Auspflanzung nicht zu tief.

Verwendung
Salate gehören zu den wichtigsten Gemüsearten weltweit. Sie sind sehr vitaminreich und haben eine erfrischende und anregende Wirkung.

Tipp
Nur wo BIO drauf steht ist auch BIO drin. Denn alle Produkte, die mit dem Gemeinschaftslogo gekennzeichnet sind, müssen entsprechend der EG-Öko-Verordnung produziert und kontrolliert werden.